Aktuelle Nachrichten

20.09.2019

Lese-Tipp: Patientendaten auf eigenem Server in Immanuel Klinik Rüdersdorf

Wie ist es um die Sicherheit der Patientendaten in medizinischen Einrichtungen wie der Immanuel Klinik Rüdersdorf bestellt? Darüber informiert die Märkische Oderzeitung.
Immanuel Klinik Rüdersdorf | Lese-Tipp | Patientendaten | Eigener Server | Sicherheit der Patientendaten

In der Immanuel Klinik Rüdersdorf und allen anderen Kliniken innerhalb der Immanuel Albertinen Diakonie werden laut Konzern-IT die Patientendaten stets streng vertraulich behandelt und umfangreich geschützt. Wie die IT dies sicherstellt und wie dadurch ausgeschlossen werden kann, dass Unbefugte Zugriff auf die hochsensiblen Daten haben, können Sie im Beitrag nachlesen.

Zudem erfahren Sie, welche Vorteile ein eigenes Serversystem im Gegensatz zu externen Servern hat.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Unterstützen Sie uns

Wir suchen Ehrenamtliche

  • Sie möchten sich im Diakonie-Hospiz Wannsee engagieren? Hier finden Sie alle Informationen

Ansprechpartner

  • Dr.
    Jenny Jörgensen
    Kommunikationsmanagerin Presse in der Immanuel Albertinen Diakonie

    Immanuel Albertinen Diakonie
    Am Kleinen Wannsee 5A
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-843
    F 030 80505-847
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 19 Oktober 2019
    Trauerspaziergang
    mehr
  • 19 Oktober 2019
    Benefizkonzert der „Klezmerschicksen“
    mehr
  • 23 Oktober 2019
    Supervision
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK