Nachrichten-Archiv

16.11.2020

Radio-Tipp: Trauer – und wie damit umgehen?

Am 22. November geht es in der Sendung „Mehr als Ja und Amen“ auf Radio Paradiso ab 20.00 Uhr um Trauerarbeit im Diakonie Hospiz Wannsee.

Der Verlust eines lieben Menschen, die zerplatzte Hoffnung, die jäh beendete Beziehung oder der Tod des geliebten Haustieres – in diesen Situationen stehen wir Menschen vor der Herausforderung mit unserer Trauer umzugehen. Christian Kürten vom Diakonie Hospiz Wannsee begleitet Menschen in Trauersituationen und gestaltet Angebote für Trauerende.

Trauerarbeit ist ein wichtiger Teil auch unserer Hospizarbeit. Erfahrungen, Formen der Trauerarbeit und die Trauer selbst und was sie mit uns Menschen macht ist Inhalt der Sendung von „Mehr als Ja und Amen“ auf Radio Paradiso am 22.11.2020 um 20.00 Uhr.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Spenden per Paypal

  • Überweisen Sie in der Paypal-App Ihre Spende an spenden@diakonie-hospiz-wannsee.de.

    Jetzt spenden

Unterstützen Sie uns

Wir suchen Ehrenamtliche

Termine

  • 17 August 2022
    Nachmittags am Klavier mit Uwe Müller
    mehr
  • 01 September 2022
    Trauercafé
    mehr
  • 06 September 2022
    Mitarbeitendentreffen der Ehrenamtlichen
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links