Pressemitteilungen

04.03.2019

Feinste Klassik zum Muttertag: Das Feininger Trio spielt zugunsten des Diakonie-Hospiz Wannsee

Am 12. Mai 2019 um 18.00 Uhr wird das Feininger Trio zum zweiten Mal in der Kirche am Immanuel Krankenhaus in Wannsee gastieren und mit seinem Benefizkonzert die Arbeit des Diakonie-Hospiz Wannsee unterstützen.
Diakonie Hospiz Wannsee | Benefizkonzert |  Feininger Trio | Christoph Streuli | David Riniker | Adrian Oetiker | Haydn | Zemlinsky | Brahms

Feininger Trio, © Irène Zandel

Die international bekannten Musiker Christoph Streuli (Violine) und David Riniker (Cello), beide Mitglieder der Berliner Philharmoniker, treten seit 2005 gemeinsam mit Adrian Oetiker (Klavier), Hochschuldozent in München und Basel sowie gefragter Solist namhafter Orchester, als Feininger Trio auf.

Obwohl die drei Schweizer Musiker viel in der Welt unterwegs sind, kommen sie immer wieder gerne nach Berlin. Denn in Berlin-Zehlendorf in der Königstr. 22 lebte und arbeitete der Namensgeber des Trios, Maler und Grafiker Lyonel Feininger, Mitbegründer des Bauhauses, mit dem sie sich als Persönlichkeit wie auch mit seinem Schaffen eng verbunden fühlen.

Mit seiner Musik steht das Feininger Trio für ausdrucksstarkes, packendes Spiel, vielfältige Klangfarben, reich an Wärme und Raffinement bei der Interpretation. Bei dem Benefizkonzert am Muttertag werden Trios von Haydn, Zemlinsky und Brahms zu hören sein. Der Erlös des Konzertes kommt der Arbeit des Diakonie-Hospiz Wannsee zugute, das in der Königstr. 62 b ansässig ist, nur wenige Schritte von dem ehemaligen Wohnort Lyonel Feiningers entfernt.

Klaus-Dieter Kottnik, ehemaliger Präsident des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche in Deutschland, hat die Schirmherrschaft für dieses Benefizkonzert übernommen.

Wann: Sonntag, 12.05.2019 um 18.00 Uhr
Wo: Kirche am Immanuel Krankenhaus, Königstr. 66, 14109 Berlin
(Bus 114, 118, 218, 316, 318)

Der Eintritt ist frei, Spenden für das Diakonie-Hospiz Wannsee sind willkommen! 


Ihre Ansprechpartner vor Ort

Angelika Behm
Geschäftsführung
Diakonie-Hospiz Wannsee GmbH
Königstr. 62 b
14109 Berlin
T: 030 805 05-702
info@diakonie-hospiz-wannsee.de

Feininger Trio

Christoph Streuli
T: 0173 703 53 35
info@feiningertrio.de
https://www.feiningertrio.de

Basisinformationen

Diakonie-Hospiz Wannsee
Das Diakonie-Hospiz Wannsee steht jedem offen, der sich Hilfe und Begleitung im Umgang mit Sterben, Tod und Trauer wünscht – unabhängig von einer konfessionellen Bindung. Im stationären Bereich stehen 14 Plätze zur Verfügung, im ambulanten Bereich betreuen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit rund 100 Ehrenamtlichen schwerkranke und sterbende Menschen, ihre Angehörigen und Freunde.

Gegründet wurde das Diakonie-Hospiz Wannsee am 1. Oktober 1996 in Berlin-Zehlendorf zunächst als ambulantes Hospiz. Im Januar 2003 konnte in Ergänzung das stationäre Hospiz in der Königstraße am Kleinen Wannsee eröffnet werden. Am HELIOS Klinikum Emil von Behring bietet das Diakonie-Hospiz Wannsee seit 2012 einen ambulanten Hospizdienst für die Patientinnen und Patienten des Krankenhauses und ihre Angehörigen an.

Gesellschafter der gemeinnützigen Diakonie-Hospiz Wannsee GmbH sind der Evangelische Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V. und die Immanuel Diakonie GmbH.

Weitere Informationen:
http://www.diakonie-hospiz-wannsee.de/

Immanuel Diakonie
Die Immanuel Diakonie mit ihren insgesamt rund 3.100 Beschäftigten in 68 Einrichtungen in Berlin, Brandenburg, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern, Hessen, Schleswig-Holstein und Hamburg, betreibt Kliniken, Medizinische Versorgungszentren, Einrichtungen der vollstationären Pflege, Suchtkranken- und Behindertenhilfe, psychosoziale Beratungsstellen sowie korrespondierende Dienstleistungsgesellschaften. Alleinige Gesellschafterin des Unternehmens sind die baptisten.schöneberg (Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Berlin-Schöneberg, Hauptstraße, K.d.ö.R.).

Weitere Informationen:
http://www.immanuel.de
http://www.immanuel-diakonie-blog.de
http://www.youtube.com/user/ImmanuelDiakonie
http://www.facebook.com/dem.leben.zuliebe
http://www.twitter.com/immanuel_de

Dateien:

Pressefoto: 2019-03-04 Benefizkonzert des Feininger Trios8,02 MB
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Unterstützen Sie uns

Wir suchen Ehrenamtliche

  • Sie möchten sich im Diakonie-Hospiz Wannsee engagieren? Hier finden Sie alle Informationen

Ansprechpartner

  • Dr. Ulrike Döring
    Öffentlichkeitsarbeit

    Diakonie-Hospiz Wannsee
    Königstraße 62 B
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 8159143
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

  • Dr.
    Jenny Jörgensen
    Kommunikationsmanagerin Presse in der Immanuel Albertinen Diakonie

    Immanuel Albertinen Diakonie
    Am Kleinen Wannsee 5A
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-843
    F 030 80505-847
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 21 August 2019
    Mitarbeitertreffen Fortbildung
    mehr
  • 28 August 2019
    Supervision
    mehr
  • 28 August 2019
    Supervision
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK