Aktuelle Nachrichten

05.12.2019

TV-Tipp: Die Geschichte eines Abends mit Olli Schulz und vier Senioren der Residenz am Wiesenkamp

Morgen lohnt es sich, lange wach zu bleiben. Um Mitternacht läuft die NDR-Sendung „Die Geschichte eines Abends“ mit Olli Schulz und vier Senioren der Residenz am Wiesenkamp, die bei Talk und Tanz einen Abend verbrachten.
Residenz am Wiesenkamp | NDR | Doku-Talk | Die Geschichte eines Abends | Musiker Olli Schulz Seniorinnen und Senioren der Senioreneinrichtung Hamburg | Alter und Pflege

Musiker Olli Schulz im Gespräch mit den Senioren der Residenz am Wiesenkamp in Hamburg, © Residenz am Wiesenkamp

Vier Seniorinnen und Senioren der Senioreneinrichtung Residenz am Wiesenkamp in Hamburg erlebten mit dem Musiker Olli Schulz einen aufregenden Abend. Dokumentiert wurde diese besondere Begegnung in der NDR-Sendung „Die Geschichte eines Abends“. Diese Folge befasst sich mit dem Thema Pflege und Alter sowie mit den persönlichen Geschichten der über 80-Jährigen.

Doch es bleibt nicht nur beim Talken, sondern auch eine waghalsige Tanzeinlage sowie eine musikalische Darbietung des Künstlers Olli Schulz sind zu sehen. Angereichert wird die Begegnung mit Kümmelschnaps, bengalischem Feuer sowie einem „Battle-Rap“ aus alten Gedichten. Sehen Sie zu später Stunde den Doku-Talk am 6.12. um 00:00 Uhr im NDR.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Spenden Sie direkt online für uns bei betterplace.org

  • Informieren Sie sich und spenden Sie direkt online für das Diakonie Hospiz Wannsee bei betterplace.org

Wir suchen Ehrenamtliche

  • Sie möchten sich im Diakonie Hospiz Wannsee engagieren? Hier finden Sie alle Informationen

Ansprechpartner

  • Dr.
    Jenny Jörgensen
    Kommunikationsmanagerin Presse in der Immanuel Albertinen Diakonie

    Immanuel Albertinen Diakonie
    Am Kleinen Wannsee 5A
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-843
    F 030 80505-847
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Direkt-Links