Trauercafé als Spaziergang

06. Januar 2022 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Sie trauern um einen nahen Menschen. Wir möchten Ihnen in dieser Situation helfen, so gut wir das können.
Durch einen kurzen thematischen Impuls, Raum zum Austausch mit Menschen in ähnlicher Lage und dem Angebot der Seelsorge. Das Trauercafé leiten Roxane Pieper und Uwe Reinhard.

Am 6. Januar findet das Trauercafé coronabedingt als Spaziergang an der Krummen Lanke statt. Wir treffen uns um 16 Uhr am U-Bahnhof Krumme Lanke. Wenn gewünscht, bringen Sie bitte ein (warmes) Getränk für den Spaziergang mit.

 

Ansprechpartnerinnen
Nicole Witzemann, Seelsorgerin Diakonie Hospiz Wannsee
Schwester Rita Burmeister, Leitung ambulantes Hospiz

T: 030 80505-723
trauer@diakonie-hospiz-wannsee.de

Pandemiebedingt bitten wir um Anmeldung (telefonisch oder via E-Mail).

 

Mehr Informationen zur Trauerarbeit finden Sie hier

 

Informationen zur Veranstaltung

06. Januar 2022 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

 
Veranstaltungsort

Krumme Lanke
Treffpunkt 16 Uhr vor dem U-Bahnhof Krumme Lanke

 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Spenden per Paypal

  • Überweisen Sie in der Paypal-App Ihre Spende an spenden@diakonie-hospiz-wannsee.de.

    Jetzt spenden

Unterstützen Sie uns

Wir suchen Ehrenamtliche

Direkt-Links