Aktuelle Nachrichten

08.04.2022

Ein letzter Wunsch

Mit der Hilfe des Berliner Wünschewagens konnte einer älteren Dame aus dem Diakonie Hospiz Wannsee der Wunsch erfüllt werden, ihren Mann in einem Pflegeheim zu besuchen.

Mit dem Berliner Wünschewagen wurde die Dame aus dem Diakonie Hospiz Wannsee in das Pflegeheim zu ihrem Mann gefahren.

Zwei ehrenamtliche Mitarbeiter holten Sie persönlich ab und begleiteten den Transport.

Eine ältere Dame, die ihr letztes Zuhause in unserem Hospiz hat, hatte noch einen sehnlichsten letzten Wunsch. Sie hatte ihren Ehemann, der pflegebedürftig in einem Pflegeheim lebt, seit über einem halben Jahr nicht mehr gesehen. Unser erfahrener Sozialarbeiter, Andrè Guttenberger-Nowicki, griff den Wunsch auf und wandte sich an den Berliner Wünschewagen.

Die ehrenamtlich tätigen Kolleginnen und Kollegen haben wieder mal das Besondere möglich gemacht: Sie holten unseren Gast persönlich im begleiteten Transport ab und ermöglichten das Wiedersehen des Ehepaares. Alle Beteiligten waren tief bewegt und dankbar für dieses besondere Geschenk.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Spenden per Paypal

  • Überweisen Sie in der Paypal-App Ihre Spende an spenden@diakonie-hospiz-wannsee.de.

    Jetzt spenden

Unterstützen Sie uns

Wir suchen Ehrenamtliche

Termine

  • 02 Juni 2022
    Trauercafé
    mehr
  • 08 Juni 2022
    EA-Vorbereitungskurs
    mehr
  • 14 Juni 2022
    Mitarbeitendentreffen der Ehrenamtlichen
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links