• »Das ist der Gastfreundschaft tiefster Sinn: Dass der eine dem anderen Rast gebe auf dem Weg nach dem ewigen Zuhause.«

    R. Guardini
     

  • Wir suchen ehrenamtliche Begleiterinnen und Begleiter für das Diakonie Hospiz Wannsee.

     
  • »Das Hospiz ist ein Schutzraum, in dem Menschen Heimat finden, Verletzungen geheilt und die starken Fähigkeiten gestärkt werden.«

     
  • »Unser Abschiedsritual: Namenskerzen für die Verstorbenen. Machen Sie es möglich durch Ihre Spende auf betterplace.org«

     
  • »Gott ist Liebe. Das heißt, dass Anfang und Ende menschlichen Lebens bei Gott aufgehoben sind.«

    (D. Bonhoeffer)
     
  • Das Diakonie Hospiz Woltersdorf feiert 1. Geburtstag - kurzer filmischer Rückblick auf das erste Jahr

     

Diakonie Hospiz Wannsee

Im Diakonie Hospiz Wannsee finden schwerkranke, sterbende Menschen und ihre Angehörigen einen Ort, an dem sie Begleitung im Sterben und Hilfe zum Leben finden. Wir betreuen stationär in unserem Hospiz in der Königstraße 62 B oder auch ambulant zu Hause, in Krankenhäusern oder in anderen stationären Pflegeeinrichtungen.

Maßnahmen zum Infektionsschutz - Coronavirus

Mit Blick auf die nach wie vor bestehende Corona-Pandemie sind auch die Hospize gehalten, verantwortungsvoll mit den uns anvertrauten Menschen umzugehen. Wir sind dankbar für mögliche Lockerungen. Wir behalten aber auch Auge, dass wir Sorge für unsere Gäste in den stationären Hospizen, für die Menschen, die wir in Kliniken oder in der Häuslichkeit begleiten und für alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen.

Wir informieren Sie an dieser Stelle über einige der Maßnahmen:

1. Bei allen Veranstaltungen gilt das jeweils auf die aktuellen Erfordernisse abgestimmte Hygienekonzept. Wir bitten um Verständnis und Beachtung. Etliche Veranstaltungen sind noch nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich. Nähere Informationen finden Sie jeweils bei den Veranstaltungshinweisen.

2. Besuche von ehrenamtlichen Mitarbeitenden in den Hospizen Wannsee und Woltersdorf sind unter Beachtung des Hygienekonzepts möglich.

Hinweise am Eingang beachten

Alle Besucherinnen und Besucher bitten wir die jeweils aktualisierten Hinweise am Eingang unseres Hospizes sorgsam zu beachten. Die Hygienemaßnahmen sollen helfen, unnötige Risiken für unsere Gäste, unsere Besucher und unser Personal zu vermeiden.

Für Besucherinnen und Besucher ist mit Blick auf die derzeit geltenden Hygieneregeln und Empfehlungen ein aktuell gültiger Corona-Schnelltest (der beim Besuch in unserem Hospiz nicht älter als 72 h sein darf) nötig. Die Zugangsdaten dazu erfahren Sie bei unseren Pflegenden. Ein aktuelles Infoblatt liegt im Hospiz aus. In Einzelfällen sind auch Schnelltests vor Ort nach Voranmeldung möglich. Ebenso ist bei einem Besuch im Hospiz durchgängig eine FFP2 Maske zu tragen.

Wir folgen damit den Vorgaben der aktuell gültigen Verordnungen und der Empfehlung des Robert Koch-Instituts.

Wir sind dankbar für die große Verbundenheit unseres Freundes- und Förderkreises und wünschen allen Menschen, die mit uns verbunden sind für die gegenwärtige Krise und alles, was jeden einzelnen von Ihnen bewegt, Mut, Gelassenheit und Gottes Segen! In dieser Zeit kommt es auf viel Verständnis füreinander und gelebte Solidarität an.

Walther Seiler
Geschäftsführer

Stationäres Hospiz

Aufnahme und Aufenthalt

Im Diakonie Hospiz Wannsee werden Menschen mit viel Sensibilität auf ihrem letzten Weg medizinisch (palliativ), pflegerisch und psychologisch begleitet.

mehr
 

Trauerarbeit

Gefühlen Raum und Zeit bieten

Wer um einen nahen Menschen trauert, braucht oft Hilfe und Beistand, die er von Familie und Freunden nicht immer erwarten kann.

mehr
 
 

Nachrichten

14.01.2021

Das Diakonie Hospiz Wannsee ist volljährig

Diakonie Hospiz Wannsee | Jubiläum 18 Jahre stationäres Hospiz | Virtuelle Feier

Zum Jubiläum des Diakonie Hospiz Wannsee fand eine virtuelle Feier mit Freunden, Ehrenamtlichen, Gästen und Mitarbeitenden statt.mehr

 
Diakonie Hospiz Wannsee | Wartebereich Impfzentrum Arena Treptow
07.01.2021

Danke liebe Impf-Arena!

Ein Mitarbeiter des Diakonie Hospiz Wannsee schildert, wie er seine Corona-Impfung erlebt hat. Er sei fasziniert von der Logistik und der Vielfalt der Menschen, die diesen wichtigen Dienst tun.mehr

 
Immanuel Albertinen Diakonie | Ausschnitt Adventskalender 2020
01.12.2020

Tag für Tag durch die Vorweihnachtszeit mit dem Immanuel Albertinen Adventskalender

Auch in diesem von der Corona-Pandemie geprägten Jahr begleiten wir Sie mit persönlichen Geschichten und Gedanken sowie kreativen und leckeren Tipps durch den Advent.mehr

 
Diakonie Hopsiz Wannsee | Nachrichten | Musik zum 1. Advent | Live Music Now
30.11.2020

Musikalische Grüße zum Advent

Am 1. Advent spielten Arnold Stieve und Leon Wenzel von Live Music Now für die Gäste des Diakonie Hospiz Wannsee Werke auf Klavier und Bratsche.mehr

 
 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ehrenamtliche gesucht

Unterstützen Sie uns

Ansprechpartner

  • Maja Kruggel
    Verwaltung im Diakonie Hospiz Wannsee

    Diakonie-Hospiz Wannsee
    Königstraße 62 B
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505 707
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Direkt-Links