• »Das Hospiz ist ein Schutzraum, in dem Menschen Heimat finden, Verletzungen geheilt und die starken Fähigkeiten gestärkt werden.«

     

  • Wir suchen ehrenamtliche Begleiterinnen und Begleiter für das Diakonie Hospiz Wannsee.

     
  • Musikerinnen und Musiker schaffen mit ihren Gastauftritten wertvolle Augenblicke, mit denen sie Sinne und Herz unserer Gäste berühren.

     
  • »Gott ist Liebe. Das heißt, dass Anfang und Ende menschlichen Lebens bei Gott aufgehoben sind.«

    (D. Bonhoeffer)
     
  • Unsere ehrenamtlichen Mitarbeitenden spielen eine essentielle Rolle im stationären wie im ambulanten Hospizdienst.

     
  • »Das ist der Gastfreundschaft tiefster Sinn: Dass der eine dem anderen Rast gebe auf dem Weg nach dem ewigen Zuhause.«

    R. Guardini
     

Diakonie Hospiz Wannsee

Im Diakonie Hospiz Wannsee finden schwerkranke, sterbende Menschen und ihre Angehörigen einen Ort, an dem sie Begleitung im Sterben und Hilfe zum Leben finden. Wir betreuen stationär in unserem Hospiz in der Königstraße 62 B oder auch ambulant zu Hause, in Krankenhäusern oder in anderen stationären Pflegeeinrichtungen.

Maßnahmen zum Infektionsschutz - Coronavirus

Mit Blick auf die Corona-Pandemie sind auch die Hospize gehalten, verantwortungsvoll mit den uns anvertrauten Menschen umzugehen. Unser Blick gilt dabei unseren Gäste in den stationären Hospizen, den Menschen, die wir in Kliniken oder in der Häuslichkeit begleiten und allen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden.

Wir informieren Sie an dieser Stelle über einige der Maßnahmen:

1. Bei allen Veranstaltungen gilt das jeweils auf die aktuellen Erfordernisse abgestimmte Hygienekonzept. Nähere Informationen finden Sie jeweils bei den Veranstaltungshinweisen.

2. Besuche in unseren Hospizen sind unter Berücksichtigung des Hygienekonzepts möglich. Bitte beachten Sie hierfür jeweils die Hinweise, die Sie beim Besuch unseres Hauses erhalten. Sie benötigen einen aktuellen Corona-Test, der nicht älter als 48 Stunden alt ist. Fragen Sie uns, wo es in Berlin Testmöglichkeiten gibt.

Wir sind dankbar für die große Verbundenheit unseres Freundes- und Förderkreises und wünschen allen Menschen, die mit uns verbunden sind für die gegenwärtige Krise und alles, was jeden einzelnen von Ihnen bewegt, Mut, Gelassenheit und Gottes Segen! In dieser Zeit kommt es auf viel Verständnis füreinander und gelebte Solidarität an.

Walther Seiler
Geschäftsführer

Stationäres Hospiz

Aufnahme und Aufenthalt

Im Diakonie Hospiz Wannsee werden Menschen mit viel Sensibilität auf ihrem letzten Weg medizinisch (palliativ), pflegerisch und psychologisch begleitet.

mehr
 

Unterstützen Sie uns

Damit schwer kranke und sterbende Menschen gut versorgt und individuell betreut werden können. mehr

Jetzt spenden

 
 

Nachrichten

26.07.2021

Hospizgeschichte geprägt

Diakonie Hospiz Wannsee | Nachrichten | Hospizgeschichte geprägt | Abschied Schwester Hannelore

Als dienstälteste Mitarbeiterin im Diakonie Hospiz Wannsee wurde Schwester Hannelore in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.mehr

 
Immanuel Albertinen Diakonie | Nachrichten | #ichlassemichimpfen – das persönliche „Weil“ für den Pieks gegen Corona |
15.07.2021

#ichlassemichimpfen – das persönliche „Weil“ für den Pieks gegen Corona

Ab dem 15. Juli beschreiben Mitarbeitende aus verschiedensten Bereichen der Immanuel Albertinen Diakonie in kurzen Statements auf unseren Social Media-Kanälen ihre individuellen Beweggründe, die für eine Coronaschutzimpfung...mehr

 
21.06.2021

Eingebunden in ein starkes Netzwerk

Als Teil eines Netzwerkes aus Kirchengemeinden und diakonischen Einrichtungen im Bezirk möchte das Diakonie Hospiz Wannsee einen Beitrag bei künftigen Kooperationen leisten.mehr

 
Diakonie Hospiz Woltersdorf - Nachrichten - Brandenburgische Hospizwoche 2021 - 24/7 Hospiz
21.06.2021

Diakonie Hospiz Woltersdorf zeigt Kampagne 24/7 Hospiz

Die Kampagne lädt während der 13. Brandenburgischen Hospizwoche vom 21. bis 27. Juni dazu ein, den Alltag im Hospiz kennenzulernen.mehr

 
12. März 2021

Begleitung im Sterben - Hilfe zum Leben

Bei einem Spendenaufruf bei Radio Paradiso melden sich unsere Pflegenden. In Zeiten wie diesen sind wir als Hospiz in besonderer Weise auf die Unterstützung von Freunden und Förderern angewiesen. Dadurch können wir die Versorgung der schwer kranken und sterbenden Menschen, die bei uns ein letztes Zuhause finden, gewährleisten sowie ihnen durch Spenden finanzierte Therapieangebote ermöglichen.

 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ehrenamtliche gesucht

Unterstützen Sie uns

Ansprechpartner

  • Johanna Hoffmann,
    Maja Kruggel

    Verwaltung im Diakonie Hospiz Wannsee

    Diakonie Hospiz Wannsee
    Königstraße 62 B
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505 706, -707
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Direkt-Links