Aktuelle Nachrichten

04.11.2022

Video-Tipp: Sterbebegleitung im Ehrenamt

Ehrenamtlicher Hospizbegleiter Ingo Kahle berichtet im Interview, warum die Hospizarbeit so wichtig ist.
Diakonie Hospiz Wannsee - Ehrenamt - Bedeutung für Gast und Ehrenamtliche

Ehrenamtlicher Sterbebegleiter Ingo Kahle im Gespräch mit einem Hospizgast, Copyright: Diakonie Hospiz Wannsee

Ingo Kahle arbeitet seit einigen Jahren als ehrenamtlicher Sterbebegleiter im Diakonie Hospiz Wannsee. Der Journalist hat bereits einige Menschen auf ihrem letzten Weg begleitet und berichtet über seine Eindrücke, Begegnungen und Erfahrungen u.a. in einem Blog auf seiner Webseite.

Im Rahmen der 33. Berliner Märchentage, dieses Mal unter dem Thema „Abschied und Wiederkehr – Märchen und Geschichten von Leben und Tod.“, führte er kürzlich ein Video-Interview mit der Direktorin von Märchenland e.V., Silke Fischer. In diesem Gespräch geht es um Kahles Engagement als ehrenamtlicher Hospizbegleiter und die Frage, warum die Hospizarbeit so wichtig ist – für Menschen am Lebensende aber auch für Ehrenamtlichen in der Sterbebegleitung selbst.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Spenden per Paypal

  • Überweisen Sie in der Paypal-App Ihre Spende an spenden@diakonie-hospiz-wannsee.de.

    Jetzt spenden

Unterstützen Sie uns

Wir suchen Ehrenamtliche

Termine

  • 04 Dezember 2022
    Nachmittags am Klavier mit Sebastian Fitzek
    mehr
  • 11 Januar 2023
    Nachmittags am Klavier mit Dr. Lucy Wasensteiner
    mehr
  • 13 Januar 2023
    Jubiläumsgottesdienst
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links