Aktuelle Nachrichten

07.09.2018

50. Teddyklinik am Immanuel Klinikum Bernau

Gipsverband für den Teddy, Loch nähen beim Schäfchen und ein Stück Schokotorte für die Kita-Kinder – so gestaltete sich der Aufenthalt in der 50. Teddyklinik, die am 6. September 2018 im Immanuel Klinikum Bernau stattfand.

Unter fachkundiger Hilfe wurden die Plüschtiere der Kita-Kinder aus Melchow geröntgt und eingegipst. Dr. med. Barbara Korinth, Chefärztin der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin am Immanuel Klinikum Bernau, und ihr Team gaben den Kindern somit einen Einblick in ihre Arbeit.

Seit einigen Wochen ist Dr. med. Barbara Korinth Chefärztin der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin. Welche Pläne sie für ihre Abteilung hat und welche interdisziplinären Beziehungen sie ausbauen möchte, erfahren Sie in einem Artikel auf moz.de vom 7. September 2018. Ebenso können Sie im Beitrag lesen, welche Idee hinter der Teddyklinik steht und warum sich diese bewährt hat.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Spenden Sie direkt online für uns bei betterplace.org

  • Informieren Sie sich und spenden Sie direkt online für das Diakonie Hospiz Wannsee bei betterplace.org

Wir suchen Ehrenamtliche

  • Sie möchten sich im Diakonie Hospiz Wannsee engagieren? Hier finden Sie alle Informationen

Termine

  • 03 September 2020
    Trauercafé
    mehr
  • 01 Oktober 2020
    Trauercafé
    mehr
  • 05 November 2020
    Trauercafé
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links